Endlich da: Instagram Business-Profile

Instagram-Marketing wird professionalisiert.

Rund 860.000 Österreicherinnen und Österreicher nutzen Instagram aktuell, weltweit sind es im Juni 2016 500 Millionen Nutzer. Auch viele Unternehmen haben das Wachstumspotenzial des kostenlosen Online-Dienstes zum Teilen von Fotos und Videos entdeckt und nutzen die Plattform, um ihre Marke und Produkte zu promoten. Jetzt bietet Instagram für professionelles Marketing Business-Profile mit einem Plus an Features.  

Instagram als neuer Marketing-Trend Instagram erobert die Webmarketing-Szene (Foto via stocksnap.io/CCO)

Instagram goes Business

...und welche Vorteile die neuen Unternehmensprofile haben

Instagram, das mittlerweile zum Zuckerberg'schen Großkonzern gehört, bietet für Unternehmen viele Vorteile für die Verbreitung von Social Media-Inhalten. Die Mischung aus Microblog und Foto- bzw. Video-Plattform eignet sich prima, um Werbebotschaften visuell ansprechend anzubringen und über die Schnittstelle gleichzeitig mit Facebook, Twitter, Flickr oder Tumblr zu teilen. [Einschub: um Ihre Kunden, Fans und Follower allerdings nicht mit dem immer selben Inhalten zu langweilen, empfehlen wir zumindest ab und an, unterschiedliche Bilder, Texte und Inhalte für die jeweiligen Social Media-Plattformen zu verwenden. Auch eine gute Mischung aus Fotos aus dem Arbeits- oder Firmenalltag und Werbepostings bringt neue Abonnenten.] Instagram kann bequem via Desktop, mobile App und externen Schnittstellen und von mehreren Admins gleichzeitig bedient werden, allerdings sind beim Upload von Videos und beim Reposten Grenzen gesetzt. Videos können maximal eine Minute lang sein und um ein Foto mit den eigenen Abonnenten zu teilen, braucht es eine zusätzliche App (z.B. InstaRepost), weil Instagram selbst keine "Sharing-an-alle-Funktion" bietet. Besonders wichtig ist die Nutzung von Hashtags in den Texten zu den Fotos oder Videos, diese sind für die Instagram-Suche relevant und erhöhen den Verbreitungsgrad eines Instagram-Postings deutlich. Bei der Auswahl von Hashtags achten Sie bitte darauf, den Inhalt des Bildes oder Videos wiederzugeben und gleichzeitig die Interessen Ihrer Abonnenten einzufangen.

 

Der Switch auf ein Instagram Business-Profil = easy

Seit Mitte August bietet Instagram nun die Möglichkeit für Unternehmen, auf sogenannte Business-Profile umzustellen. Das schafft Klarheit unter den Instagram-Nutzern und bringt Unternehmen neue nützliche Funktionen:

 

Die Umstellung selbst braucht wenige Schritte (ist aber nicht über die Desktop-Version von Instagram möglich):

 

Einziger Wehrmutstropfen beim Business-Update: Noch immer gibt es keine ordentliche Möglichkeit, die Homepage, einen Blog-Beitrag oder den Webshop direkt zu verlinken. Das macht die Vernetzung und Weiterleitung mühsam und viele Posting-Texte schwer leserlich. 

 

Benötigen Sie Unterstützung beim Aufbau, Umbau oder Relaunch Ihres Instagram Business-Accounts? Wir sind gerne für Sie da.