Webmarketing 2018

Trends, Entwicklungen und Strategien

Webmarketing im neuen Jahr schlägt einige neue Wege ein und vertieft bereits bestehende Trends. Damit Ihre Strategie zum Erfolg führt und Sie wissen, auf welche Dinge ein besonderer Wert gelegt wird, haben wir die wichtigsten Änderungen für 2018 für Sie zusammengefasst.

Webmarketing 2018 - Trends, Neuigkeiten und Strategien

Visuelle Kommunikation

Einer der wichtigsten Trends, der sich bereits in den letzten Jahren schrittweise in den Vordergrund gedrängt hat, erreicht ab diesem Jahr einen absoluten Höhepunkt: Visual Content. Im Zentrum von Social Media Postings, Marketingangeboten, Newslettern und anderen Formen der Kommunikation mit Kunden stehen noch viel stärker Bilder und Videos. Diese sollten möglichst ansprechend gestaltet werden und ergänzt durch möglichst spannend und informativ verfasste Texte die Aufmerksamkeit der User auf sich ziehen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Visualisierung mit dem Corporate Design Richtlinien abgestimmt ist, um ein einheitliches Auftreten Ihres Unternehmens zu garantieren und den Wiedererkennungswert zu steigern.

Viele Fragen kommen auf

Im Bereich des Content Marketings verschiebt sich der Fokus – auch in Bezug einer stärkeren visuellen Einbindung – ein wenig hin zu Inhalten mit Mehrwert. Dieser soll für den User beispielsweise durch Hilfestellungen oder Problemlösungen geschaffen werden. Ebenfalls sollte die Relevanz für die spezifische Zielgruppe mit deren Interessen und Intentionen gegeben sein. Ein klarer verständlicher Aufbau von Inhalten sowie das Beschränken auf das Wesentliche ist ebenso wichtig, wie eine logische Gliederung. Last but not least, der Content sollte immer möglichst aktuell sein. Auch regelmäßiges Überarbeiten und Ergänzen von Informationen in bereits verfassten Texten sind ein wichtiges Kriterium. Ebenso ist es wichtig, sich regelmäßig an den Kunden zu wenden, da dieser ansonsten das Interesse an dem Unternehmen schnell verlieren kann, wenn nur sporadisch neue Informationen bereitgestellt werden.

Mobile First – Was Googles Umstellung bedeutet

Dieses Jahr vollzieht Google die Umstellung auf den Mobile-First Index. Das bedeutet er wird nicht wie bisher die Desktop-Version einer Seite betrachtet und bewertet, sondern vielmehr die mobilen Varianten. Mit Blick auf die Indexierung sollte daher bei der mobilen Version auf mehrere Punkte geachtete werden. Qualitativ hochwertige Inhalte, strukturierte Daten, Meta Daten und richtige Verlinkungen zwischen der mobilen und der Desktop-Version sind hierbei einige Schlagworte. Genauere Informationen zu den wichtigsten Schritten für eine reibungslose Umstellung finden Sie in unserem Blogbeitrag.

Geschichten erzählen

Storytelling – ein Begriff, der in Zukunft verstärkt im Zentrum zahlreicher Marketingmaßnahmen stehen sollte und wird. Um für Kunden attraktiver zu wirken, reicht es nicht aus Angebot für Angebot zu präsentieren. Vielmehr geht es darum, das Unternehmen zu personifizieren. Durch lebhafte Erzählungen, eine bildhafte Sprache und eindrückliche Emotionen bleiben Informationen länger in Erinnerung, können Menschen begeistern und auch zum Weitererzählen des Gelesenen führen. Durch Storytelling wird eine Beziehung zwischen Kunden und Unternehmen hergestellt und es erfolgt ein Assoziieren der Firma mit den Werten, die in den Geschichten transportiert werden.

Kundenkontakt halten

Auch wenn oft davon geredet wird, dass sie aussterben: Newsletter bleiben weiterhin ein wichtiges Webmarketing-Tool. Einerseits bleibt so ein stetiger, wenn auch einseitiger, Kundenkontakt und Informationscharakter seitens der Firma bestehen. Andererseits schafft das regelmäßige Aussenden eine bessere Wahrnehmung des Unternehmens und schafft ein gewisses Gefühl der Verlässlichkeit. Daher sollte auch im neuen Jahr nicht darauf verzichtet werden, Aktionen stets mit einem Newsletter-Versand zu unterstützen. Ideal ist es, bereits beim Erstellen des Jahresaktionsplans darauf zu achten, dass genug Zeit für begleitende Newsletter eingeplant wird.

 

 

Brauchen Sie Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Webmarketing-Strategie für 2018? Dann kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch und holen Sie sich Tipps und Tricks vom Experten!