Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum,…

Warum Sie jetzt schon an Weihnachten denken sollten

Haben Sie in den Supermärkten auch bereits die ersten Weihnachts-Lebkuchen und Spekulatius entdeckt, obwohl der Sommerurlaub erst wenige Wochen zurückliegt und die Temperaturen noch fernab des Gefrierpunktes liegen? Auch wenn es erst Anfang September ist, Weihnachten kommt schneller als gedacht – vor allem für Marketing-Fachleute! Um gut vorbereitet und sorgenfrei in die Adventszeit starten zu können, haben wir für Sie schon einmal das Wichtigste rund um Ihren „winterlichen“ Webauftritt zusammengefasst.

Gut vorbereitet in die Weihnachtszeit

Alle Jahre wieder

Vor allem im E-Commerce Bereich zählt das Weihnachtsgeschäft oftmals zur wichtigsten Zeit im Jahr. Viele Konsumenten empfinden das Einkaufen im Netz  wesentlich angenehmer als das hektische Gedränge an den Kassen. Laut einer Studie des Österreichischen E-Commerce Gütezeichens kauften 2015 bereits drei Viertel der Österreicher ihre Geschenke online. Weiters holten sich rund 40 der Befragten Inspirationen für Weihnachtseinkäufe in Webshops. Demnach spielt die richtige Internetpräsenz eines Unternehmens vor allem im November und Dezember eine besonders bedeutende Rolle und sollte daher gut durchdacht sein. Nutzen Sie die bislang noch ruhige Spätsommerzeit und machen Sie Ihren Webshop und Ihre Firmenhompage fit für den Winter!

 

Nutzen Sie die Ruhe vor dem Sturm

Wenn sich viele Kunden und Geschäftspartner noch im Urlaub befinden, bleibt genügend Zeit, um sich bereits ausführlich Gedanken zur Umsetzung der zahlreichen Marketingmaßnahmen zu machen und Ideen für die technische und inhaltliche Überarbeitung des Onlineshops sowie der Website zu sammeln. Strukturieren Sie Ihre Einfälle und orientieren Sie sich an folgenden Punkten:

 

Sind Sie nun voller Tatendrang und können es kaum erwarten mit der Planung zu beginnen? Wir greifen Ihnen bei den Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft gerne unter die Arme und rüsten Ihre Website sowie Ihren Onlineshop optimal für den „großen Ansturm“. Kontaktieren Sie uns!