And what do you love?

Google will's wissen. Und zeigt's uns, mit einem neuen Suchdienst

Auf www.wdyl.com können Sie einen beliebigen Suchbegriff eingeben und erhalten ein buntes Portfolio der relevanten Resultate aus den verschiedenen Google-Diensten. Dieses reicht von der Bildersuche über die Einbindung von Social Media-Ergebnissen (Blogs, Youtube-Videos,…) bis hin zur direkten Verknüpfung mit Gmail und GoogleBuzz.

Der Herz-Button neben der Suchleiste auf wdyl.com schaut in jedem Fall ganz nett aus, reizt die Netzgemeinde offenbar aber zu frechen, sogar "verstörenden" Experimenten. 

 

In diesem Sinne: What do you love?

 

Weiterführende Links: