Social Media Bingo

Grüner Elefant, Geist, Mars-Männchen,....Welches Netzwerk hinter den bunten Icons steckt.

Schön anzusehen sind sie ja, die zahlreichen bunten Social Media Icons & Logos auf Blogs, unter Artikel & Co. Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und vielleicht noch ein, zwei andere sind den meisten bekannt bzw. wissen zumindest annährend welches Netzwerk dahinter steht. Aber was verbirgt sich hinter dem grünen Elefanten? Wir bringen Licht ins Social Media Icon-Dunkel.

Es gibt sie wie Sand am Meer, soziale Netzwerke und die entsprechenden bunten (oft auch putzigen) kleinen Icons am Rande eines Artikels oder im Footer einer Website. Im deutschsprachigen Raum werden die folgenden Netzwerke privat, aber auch von Unternehmen genutzt. Doch ab und an stößt man auf ein kleines buntes Icon oder Logo, welches man nicht so Recht einordnen kann. Wir versuchen diese Bildungslücke ;) zu schließen und haben uns einige nette Icons herausgepickt und selbst viel dabei gelernt.

Diese fünf sollten für die Mehrheit kein Problem darstellen. Von links nach rechts: Facebook, Twitter, Google+, Pinterest und YouTube.

PICS-News - Social Media Icons

Runde 2

Auf amerikanischen Seiten oder Blogs sind die folgenden fünf oft anzutreffen, in unseren Breiten sind zumindest einige ebenfalls bereits auf dem Vormarsch. Die Auflösung (von links nach rechts):

 

PICS-News - Social Media Icons

Instagram
Das bildbasierte Netzwerk wird inzwischen auch im deutschsprachigen Raum, von Unternehmen und Privatpersonen, aktiv genutzt.

tumblr
Die Blogging-Plattform für Kreative und Social Media-Fans. Über "Reblogging" können Einträge aus anderen Tumblr-Blogs in den eigenen übernommen werden.

flickr
Die Plattform für Hobbyfotografen, Fotografie-Begeisterte & Profis.

Linkedin
In unseren Breiten zwar bekannt aber kaum genutzt, das deutsche Pendant dazu: XING.

StumbleUpon
Eine Suchmaschine die den Nutzern Websites empfiehlt, dabei können interessante Websites & Co im eigenen Account gespeichert und bewertet werden.

Jetzt wird´s knifflig - Runde 3

Manche sind sicher dem einen oder anderen ein Begriff, die zugehörigen Icons der richtigen Plattform zuzuordnen ist aber nicht so einfach. Kleiner Tipp: ein Icon ist nur auf Smartphones anzutreffen;)!

PICS-News - Social Media Icons

Die Auflösung (von links nach rechts): 

Snapchat
Derzeit in aller Munde: Snapchat, über die App lassen sich Bilder an Freunde schicken, welche nach wenigen Minuten automatisch gelöscht werden (oder auch nicht;)). 

Evernote
Hinter dem grünen Elefanten verbirgt sich eine Anwendung über welche sich Notizen sammeln, ordnen und finden lassen.

Reddit
Über Reddit können Nutzer Inhalte (Links oder Texte) einstellen bzw. verbreiten. Diese können dann von anderen bewertet werden. 

Vimeo
YouTube für Filmemacher. Auf Vimeo dürfen nur Videos hochgeladen werden, bei welcher man an der Produktion beteiligt war. Die Plattform richtet sich in erster Linie an Hobbyfilmer und Künstler.

Bebo
Das englische Facebook, dass vor allem 2007 seine Glanzzeit hatte, wurde mittlerweile eingestellt. Seit 2014 in Form von 3 unterschiedlichen Apps zurück.

 

Finale - der ultimative Test

Das folgende Icon bzw. Logo sollte zumindest allen Österreichern ein Begriff sein....kleiner Tipp: Wie heißt das einzige soziale Netzwerk Made in Austria?

PICS-News - Social Media Icons

Trommelwirbel.....MeinOnline!!! Kennen Sie nicht? Vielleicht ist Ihnen der Name "Sankt Onlein" geläufiger. Anfang des Jahres hat das österreichische Netzwerk ein komplettes Redesign durchlaufen. Dabei hat sich aber nicht nur das Design und der Name geändert, auch das ursprüngliche "Buam und Madl"-Konzept wurde vollständig verworfen. So heißt es inzwischen auch bei Meinonline, leider, "teilen" statt "herzeigen".

 

Unser kleines Ratespiel könnte man noch um einige Runden erweitern, vielleicht heißt es ja bald Teil 2. Bis dahin nutzen Sie die Mittagspause und spielen eine Runde Social Media Bingo. Welche Netzwerke und Dienste nutzen Sie oder welche kennen Sie überhaupt? Wir hoffen durch unseren kleinen Beitrag, können Sie sich gegen den einen oder anderen Kollegen durchsetzen. Der Blogger Daniel Rehn hat zu diesem Zweck bereits eine kleine, aber feine Vorlage erstellt. Ausdrucken und los!

PICS-News - Social Media Bingo

In diesem Sinne: Let´s play Social Media Bingo!

 

Weiterführende Links