Google My Business

Integrierter Google-Auftritt für lokale Unternehmen

Google führt mit Google My Business eine zentrale Nutzeroberfläche für Unternehmen ein, über welche ein Google-Firmeneintrag, also (lokale) Google+ Seiten sowie Google Places (Google Maps-Eintrag) integriert verwalt- und bearbeitbar sind und lokale Google+-Seiten auch über die lokale Google-Suche gefunden werden.

 

Gut so, freut uns! Nicht nur, weil mit Google My Business viel Doppel- und Dreifach-Arbeit wegfällt, sondern auch weil im weiterentwickelten Google+ Dashboard neue Funktionalitäten (z. B. zur Analyse) zur Verwaltung der Firmenpräsenz auf Google zur Verfügung stehen. Folgendes bietet Google My Business:

 

 

 

P.I.C.S. EDV - Google My Business

Google My Business - frischer Rückenwind für Google+ ?

Mit der neuen My Business-Plattform können Unternehmensseiten auf Google vom Desktop wie vom mobilen Endgerät aus einfacher und effizienter verwaltet werden. Das finden wir gut, weil es Zeit und auch Nerven spart. Gespannt sind wir, ob die von Google in der My Business-Präsentation stark betonten Social Sharing-Funktionen, also das hauseigene Soziale Netzwerk Google+ (Wink-mit-dem-Zaunpfahl - Video), sich jetzt besser entwickelt. Google+ bleibt noch immer hinter den Erwartungen zurück, sorgt auch Google-intern für Unruhe und Zwist und wird von der (hiesigen) Unternehmenswelt nur bedingt geliebt bzw. genutzt. Harren wir der Dinge, die da kommen;).

 

Quellen:

Google Blog: Help your business shine with Google my Business 

Google My Business

zdnet.com: Thanks for nothing, jerkface