Contentoptimierung - Title und Description

Mit richtigem Seitentitel und -beschreibung in Google & Co gefunden werden.

"Content ist King“, dieser Spruch ist nicht erst seit Google "Panda“ in aller Munde. Content, also der Inhalt auf einer Website, ist in punkto Suchmaschinenoptimierung entscheidend, vor allem der gewählte Title und die Beschreibung bzw. Description einer Seite. Denn diese werden auch als Snippet in den Ergebnissen von Suchmaschinen angezeigt.

Je genauer, passender und vor allem versehen mit den wichtigsten Keywords, desto besser für die Platzierung in den Suchergebnissen. Was Sie genau bei der Gestaltung des sogenannten Snippets beachten müssen, haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

Der passende Title

Der Online-Marketing-Guru Bryan Eisenberg hat für die Gestaltung des Snippet die sogenannte Conversion-Trinity entwickelt bzw. geprägt. Diese "Trinity“ setzt sich aus folgenden Bereichen zusammen:

Bevor Sie nun beginnen, Ihre Seiten-Title zu überarbeiten, beachten Sie bitte, dass Google nur 69 Zeichen in seinen Suchergebnissen anzeigt. Ist Ihr Title länger, so sollte die Conversion Trinity im vorderen Bereich vertreten sein.

Beispiel


Tipp:
Fragen Sie sich was jemand suchen würden, um Sie bzw. Ihren Title zu finden. Ihre Antwort sollte auch in Ihrem Title enthalten sein.


Eine gute Description


Haben Sie einen geeigneten und passenden Title gefunden, sollten Sie sich nun an die Gestaltung der Description, also der Beschreibung der Seite machen. Hier einige Fakten zur "Description“:

Title und Description im PWM 5

n unserem Contentmanagementsystem dem PWM 5 (Personal Web Mananger 5) können Sie für jede Seite einen eigenen Title, eine passende Description und die wichtigten Keywords einfügen. Diese finden Sie im Block "Suchmaschinen-Optimierung" auf der Detailseite rechts unten.

Hinweis: Bleibt das Seitentitel-Feld unter Suchmaschinen-Optimierung leer, so wird automatisch der vergebene Name des Menüpunkts als Title gewählt und angezeigt.

Und noch ein Tipp: Das wichtigste Keyword sollte auch im Namen des Menüpunkts enthalten sein, da dieser gleichzeitig die jeweilige URL bzw. Internetadresse der Seite ist. Denn auch die entsprechende URL wird im Snippet angezeigt.


Sollten Sie Fragen zum Thema Snippets oder zum PWM 5 haben, kontaktieren Sie uns.



Weiterführende Links