Twitter, Facebook,...OFF

Mehr Zeit für Blog & Co...Kalter Entzug von Social Media.

Ankunft im Büro: PC hochfahren, Kaffee holen und schnell einen Tweet schreiben, Facebook aktualisieren, Facebook-Stream & Tweets kurz überfliegen. Blick auf die Uhr, eine Stunde ist um. Social Media kann vieles, ist aber auch zeitintensiv. Zeit, die bei anderen Aufgaben fehlt. Mit dem Tool Cold Turkey kann man sich vollkommen aus der Social Media Welt ausklinken. Schummel: Fehlanzeige?! Der Selbstversuch.

Social Media - Bereicherung oder Belastung? Keine Frage, Social Media hat Unternehmen und natürlich Privatpersonen, neue Möglichkeiten in puncto Kommunikation und Marketing eröffnet. Doch die Kanäle müssen auch gepflegt werden: Inhalte gefunden, aufbereitet und verbreitet werden. Ein nicht zu unterschätzender Zeitaufwand. Während der Mail an den Chef, des Schreibens eines neues Artikels,...ein kurzer Blick auf Tweetdeck & Co kann nicht schaden. Konzentriertes Arbeiten...Fehlanzeige?!

Vielleicht eine etwas überspitzte Darstellung, aber dennoch, oft müssen alltägliche Arbeiten warten. Das Tool "Cold Turkey" soll helfen. In wenigen Augenblicken heruntergeladen, können nach der Registrierung (wie könnte es anderes sein über den Facebook-Account,...) alle Seiten und Apps, welche geblockt werden sollen, angegeben werden. Nun muss nur der Zeitraum (kann für jeden Tag individuell eingestellt werden) ausgewählt werden. Aber vorsichtig: Einmal ausgewählt und aktiviert, kennt das Tool kein Erbarmen, schummeln nicht möglich. Seien Sie daher nicht zu euphorisch bei der Auswahl der Social-Media-freien-Zeit.


Cold Turkey - Entzug von Social Media

Block Successfull. Now, get to work! So, Facebook & Co sollten nicht mehr erreichbar sein. Allerdings werden erst nach einem Neustart die Einstellungen im Browser aktiv. Es gibt also doch ein Entkommen. Da man sich ja nur selbst belügt, wird Firefox neu gestartet und siehe da, Facebook, Twitter & Co sind nicht mehr erreichbar. Es funktioniert, back in the 90s. Hashtag statt Punkt! Setzen die ersten Entzugserscheinungen ein, kann man über die Cold Turkey Website die verbleibende Zeit ohne Tweets. Posts & Co in Erfahrung bringen und entweder Däumchen drehen und einfach arbeiten.


Fazit:
Nettes Tool, einfache Anwendung und dieser kleine Beitrag wurde während meiner Auszeit verfasst. Ob sich das Tool im Büroalltag durchsetzen wird ist fraglich, privat allerdings sicher nützlich und sei es nur um die Kinder etwas zu ärgern;).

 

Weiterführende Links