Bilder vs. Video

Hat das gute alte Bild bald ausgedient? Videos gewinnen immer mehr an Bedeutung, vor allem in sozialen Netzwerken.

Bislang waren Bilder in sozialen Netzwerken das Um und Auf für Reichweite, Shares & Co. Der neue Stern am Facebook-Himmel: Videos. Doch bringt das posten und teilen von Videos wirklich mehr Reichweite...wir haben uns die Ergebnisse einer aktuelle Studie genauer angesehen.

Facebook - Vormarsch von Videos

Eine Studie belegt, zwar sind Beiträge mit Fotos immer noch die häufigst genutze Post-Form, jedoch sind Foto-Posts auf Facebook inzwischen kein Garant mehr für Klicks oder Reichweite. Soll heißen, Beiträge mit Fotos werden durch den Facebook-Algorithmus nicht mehr besser bewertet, im Gegenteil, die aktuelle Studie von Socialbakers zeigt: Beiträge mit Fotos verschaffen Fanpages am wenigsten Reichweite, der neue Stern am Facebook-Content-Himmel: Videos, wohlgemerkt nur jene die über Facebook selbst hochgeladen wurden (Videos von YouTube & Co beeindrucken den Facebook-Algorithmus wenig, werden diese schließlich als Link-Post gewertet). Das Facebook Video-Content pusht, wird schnell deutlich, wenn man sich die offizielle Facebook-Page ansieht. Videos soweit das Auge reicht. Was bedeutet das nun für Unternehmensseiten?

Im Rahmen einer von Oktober bis Februar durchgeführten Studie wurden von Socialbakers rund 670.000 Beiträge auf 4.445 relevanten Facebook-Seiten analysiert. Die Ergebnisse (siehe Grafik) sind mehr als deutlich. Videos erreichen seit November immer mehr Reichweite, während Fotos weit abgeschlagen hinter Link-Posts und Status-Meldungen hinterhertingeln.

Studie Socialbakers via Marketingland.com

Was nun? Bilder verbannen?

Kleiner Trost zu Beginn: auch mit klassischen Foto-Posts kann eine Facebook-Seite erfolgreich sein, schwierig wird es jedoch wenn Mitbewerber vor allem auf Videos setzen und diese so mehr Reichweite erhalten. Doch Video ist nicht gleich Video. Die Qualität muss, wie auch bei klassischen Bildern, stimmen. Doch in Zukunft nur auf Videos zu setzen, wird keinem rekordverdächtige Like- oder Fan-Zahlen bescheren, denn wie immer gilt: die Mischung macht´s. Ebenfalls sinnlos: Videos zu posten ohne Zusammenhang zu Ihrem Unternehmen oder Mehrwert für Ihre Besucher.

Wer die Zeit und Muse hat sich näher mit der Thematik Video auseinanderzusetzen, so hat allfacebook.de 6 Tipps für bessere Facebook-Page Videos zusammengestellt.

 

Unser Tipp: Experimentieren Sie! Posten Sie Links, Fotos und sofern möglich und passend auch Videos. Versuchen Sie unterschiedliche Stile, wenig Text, Image-Bilder, etc. und analysieren Sie die Ergebnisse. Dadurch können Sie herausfinden, welche Bilder bei Ihrer Zielgruppe ankommen. Doch bei allen Aktivitäten auf Facebook & Co gilt: Qualität vor Quantität.

 

 

Weiterführende Links & Quellen