A dreadful start

Ein "Choose Your Own Adventure" Game auf Twitter.

Twitter - Infos, Links, Kommentare und Meinungen verpackt in 140 Zeichen. Da bleibt sprichwörtlich wenig Platz für eine spielerische Auszeit? Falsch gedacht. Terence Eden, ein langhaariger Geek, so seine eigene Beschreibung, hat ein "Choose Your Own Adventure" Spiel für Twitter geschrieben. Let´s play!

"A dreadful start" ist zwar nicht das erste CYOA-Game auf Twitter, verdient dennoch einen Platz in unserem Blog. Die Idee hinter "Choose Your Own Adventure" Spielen ist denkbar einfach und dennoch packend. Der User kann aktiv in die Geschichte bzw. das Geschehen eingreifen und zwischen zwei Optionen wählen.

Das konzipieren von CYOA-Stories ist weniger einfach, so müssen schließlich mehrere Handlungsstränge entwickelt werden. Die Königsdiziplin: Ein CYOA Game auf Twitter. Das zeigt auch die Entstehungsgeschichte von "A dreadful start". Die größte Hürde, so Terence Eden auf seinem Blog, war überraschenderweise nicht die Beschränkung auf 140 Zeichen oder die Planung der Geschichte, sondern das Anlegen der rund 23 Twitter-Accounts (2 Accounts pro IP-Adresse sind laut Twitter erlaubt). Lange Rede, kurzer Sinn! Zeit für ein kleines Spielchen! Wir wünschen viel Spaß!

 

 

Weiterführende Links